• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 27.451,62 $

Die Hoffnung auf einen Tradedeal war ein wichtiger Kurstreiber. Dieser Kurstreiber fällt jetzt erst einmal weg. Auch Trump ist klar geworden, dass ein Deal so schnell nicht zustande kommen wird. Wichtig wird nun sein, wie Trump am 15. Dezember reagieren wird. Verhängt er wie angekündigt im Falle eines No-Deals zusätzliche Strafzölle auf China-Importware in die USA ?

Der Dow Jones sollte laut Skizze bei 28.182 nach unten abprallen. Er ist an der Marke fast punktgenau nach unten abgeprallt. Dass er so schnell und so drastisch abprallt, wurde so nicht erwartet. Aber Charts und Fundamentals gehe nun einmal Hand in Hand, der Markt preist fortlaufend für die US Volkswirtschaft wichtige Themen ein. Aus heutiger Sicht gehe ich von einem eher kurzfristigen Sell Off Ereignis aus. Es kann noch weiter nach unten durchrutschen, aber eher im kurzfristigen Zeitfenster.

Mittelfristig ist das Big Picture bullisch, bei 28.746, 28.853 und 28.941 Punkten liegen die nächsten Projektionszielmarken.

Es macht Sinn, übergeordnete Ziele im F0kus zu haben und sich nicht durch kurzfristige Marktzuckungen herumkegeln zu lassen. Übergeordnete Ziele im F0kus haben, bedeutet positioniert zu bleiben und das kurzfristige Donnern auszublenden. Allerdings mit einer Positionsgröße, die einem nicht wehtut, wenn sich die Korrektur doch ein Stück weiter ausdehnt!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage