• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 26.763,13 $

Der Dow Jones markierte am 03. September 2020 ein Hoch bei 29.199 Punkten. Dieses Hoch ist das aktuelle Hoch in der Rally seit dem Tief vom 23. März 2020 bei 18.213 Punkten. Es liegt etwas unter dem Allzeithoch bei 29.568 Punkten. Dieses Hoch stammt aus dem Februar 2020. Der Dow Jones ist weiterhin der einzige der drei großen US-Indices, der in der Rally seit März 2020 kein neues Allzeithoch markiert hat. Seit diesem Hoch vom 03. September konsolidiert der Dow Jones. Dabei fiel er am Montag unter dem EMA 50 bei aktuell 27.403 Punkten zurück. Ein kleiner Erholungsversuch am Dienstag scheiterte gestern in der Eröffnung an diesem EMA. Danach stand der Index den Tag über unter Verkaufsdruck und fiel auf das bisherige Konsolidierungstief zurück.

Bald wieder kaufenswert?

Kurzfristig ist das Chartbild des Dow Jones angeschlagen. Allerdings nähert sich der Index einem wichtigen Unterstützungsbereich deutlich an.

Die Long-Szenarien: Kurzfristig kann der Index noch in Richtung 26.442 oder sogar 26.265 Punkte abfallen. In diesem Bereich könnte der Index wieder nach oben drehen. Im Idealfall steigt der Index sogar in Richtung seines Allzeithochs an. Ein erstes Zwischenziel auf dem Weg dorthin läge bei 27.580 Punkte.

Die Short-Szenarien: Sollte der Index allerdings unter den benannten Unterstützungsbereich abfallen, würden weitere Abgaben in Richtung 25.835 und sogar 24.680 Punkte drohen.

DOW-JONES-Potenzieller-Wendebereich-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

DOW-JONES-Potenzieller-Wendebereich-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage