• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 28.004,89 $
WERBUNG

Der Dow Jones befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Das Jahr 2018 bracht zwar eine gewisse Unterbrechung mit sich, aber in diesem Jahr zieht der Index wieder voll durch. Im Juli 2019 kletterte zwar auf ein neues Allzeithoch bei 27.398 Punkten, schwenkte danach aber in eine Seitwärtskonsolidierung ein. Diese lief in einem symmetrischen Dreieck ab. Am 01. November brach der Index aus dieser Formation nach oben aus. Einen Tag später kam es zu einem neuen Allzeithoch. Seitdem zieht der Dow Jones weiter deutlich an. Am Freitag schloss der Index auf seinem aktuellen Allzeithoch bei 28.004 Punkten.

Im kurzfristigen Rahmen ist der Index aber nach den starken Gewinnen der letzten Tage überkauft. Der RSI-Indikator notiert wieder im oberen Extrembereich.

Wie viel Potenzial ist noch?

Das Chartbild der Dow Jones ist auf mittelfristige Sicht klar bullisch. Die Rally läuft auf Hochtouren und kann noch einige Zeit anhalten.

Kurzfristig könnte es zu einigen Gewinnmitnahmen kommen. Ein Rücksetzer in Richtung 27.777 oder sogar 27.398 Punkte wäre möglich. Zwingend notwendig ist aber eine solche Konsolidierung noch nicht. Anschließend könnte der Dow Jones die mittelfristige Rally fortsetzen. Ein Anstieg in Richtung 29.500 Punkte erscheint möglich. Eine mögliche Zwischenstation liegt bei ca. 28.400 Punkten.

Sollte der Dow Jones deutlich unter 27.200 Punkte und damit wieder in das Dreieck zurückfallen, würde sich das Chartbild deutlich verschlechtern. Ein Rückfall in Richtung 26.714 und ca. 26.300 Punkte wäre möglich.

DOW-JONES-Rally-läuft-auf-Hochtouren-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

DOW-JONES-Rally-läuft-auf-Hochtouren-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!