• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 25.400,64 $

Der Dow Jones befindet sich seit dem Tief bei 18.213 Punkten vom 23. März 2020 in einer starken Erholung. Diese führte den Index zunächst auf 24.764 Punkte. Anschließend kam es sogar zu einer kleinen Topbildung. Aber auf der Unterstützung bei 22.941 Punkten drehte der Index wieder nach stark nach oben. Am 26. Mai kam es zu einem neuen Erholungshoch und damit zum Ausbruch aus einer knapp einmonatigen Seitwärtsbewegung. Gestern eröffnete der Index über dem EMA 200 bei aktuell 25.584 Punkten und näherte sich damit dem gebrochenen Aufwärtstrend seit März 2009 bis auf wenige Punkte an. Im Tagesverlauf kam es zu Gewinnmitnahmen. Der Dow Jones fiel wieder unter den EMA 200 zurück.

Rücksetzer droht

Der Dow Jones hat sich in den letzten Tagen gut entwickelt, nachdem er lange hinter dem Nasdaq 100 hinterhergehangen war. Die Long-Szenarien: Kurzfristig kann es im Dow Jones zu einem Rücksetzer auf das letzte Ausbruchsniveau, also in Richtung 24.764 Punkte kommen. Von dort aus könnte der Index aber wieder ansteigen und zwar in Richtung 26.550 Punkte. Die Short-Szenarien: Fällt der Index aber stabil unter 24.764 Punkte zurück, dann würden Abgaben in Richtung 22.941 Punkte drohen.

DOW-JONES-Rücksetzer-möglich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

DOW-JONES-Rücksetzer-möglich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2