• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 35.756,88 $

Der Dow Jones startete im März 2020 nach einem Tief bei 18.213 Punkten zu einer starken Rally. Diese Rally führte inzwischen fast zu einer Verdopplung. Eine solche Rally muss doch einmal ein Ende haben, oder?

Am 16. August markierte der Index ein Allzeithoch bei 35.625,40 Punkten. Danach kam es zu einer zunächst sehr moderaten Konsolidierung. In der Endphase zeigte sich zeitweise eine hohe Volatilität. Der Index bildete auf der Unterstützung bei 33.741 Punkten ein symmetrisches Dreieck aus.

Aus diesem brach der Index am 15. Oktober nach oben aus. In den letzten Tagen markierte er mehrfach ein neues Allzeithoch. Das aktuelle Rekordhoch liegt bei 35.892,92 Punkten und stammt von gestern. Im Anschluss an dieses Hoch kam es zu leichten Abgaben. Der Index musste einige Gewinnmitnahmen hinnehmen.

Auch im Dow Jones deutet sich der Start einer mehrtägigen Konsolidierung an. Mögliche Ziele für eine solche Konsolidierung wären 35.203 oder 34.783 Punkte. Anschließend sollte der Index aber seine Rally fortsetzen und gen 36.500 und 37.060 Punkte ansteigen. Ein Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 34.783 Punkte würde nicht in dieses bullische Szenario passen.

Diese Kurz-Analyse ist Teil meines morgendlichen Marktüberblicks, den ich täglich in unserem redaktionellen Angebot PROmax veröffentlichte. Diese Analysen sind immer wieder Grundlage für Trades im Tradingdepot dieses Pakets. Der Marktüberblick enthält Kommentare zu vielen beliebten Basiswerten wie Nasdaq 100 oder Dow Jones, verschiedenen Rohstoffen oder Bitcoin.

DOW-JONES-Rücksetzer-oder-weitere-Rekordjagd-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average