Dow Jones Transportation Index - Kürzel: DJT - ISIN: XC0009694214

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 4.932 Punkte

    Rückblick: Nachdem der DJ Transportation Index die Nackenlinie einer bullischen Dreiecksformation bei 4.514 Punkten im Oktober durchbrechen konnte, zog der Index spürbar an und beendete damit die ausgiebige Konsolidierungsphase der Vormonate, die den Index in der Spitze bis auf 3.742 Punkte zurücksetzen ließ..

    Am heutigen Tag bricht der DJ Transportation nun hochdynamisch über das bisherige Jahreshoch bei 4.812 Punkten nach oben hin aus und generiert damit ein Kaufsignal. Eine langrfistige Fortsetzung der Aufwärtsbewegung, die im März 2009 bei 2.134 Punkten ihren Ausgang nahm wird somit immer wahrscheinlicher.

    Charttechnischer Ausblick: Mit Bruch der Marke bei 4.812 Punkte wurde ein deutliches Kaufsignal generiert, eine Bestätigung per Wochenschlusskurs scheint nurmehr Formsache zu sein. Damit hat sich den Index nun weiteres Aufwärtspotential bis 5.536 und mittelfristig bis 5.850 Punkte eröffnet.

    Ein kurzfristiger Pullback an das bisherige Jahreshoch sollte jederzeit eingeplant werden, scheint aber aufgrund der aktuellen Stärke erst zu einem späteren Zeitpunkt denkbar. Setzt der Index jedoch im weiteren Verlauf unter 4.812 Punkte zurück, so sollte spätestens bei 4.514 Punkten eine weitere deutliche Aufwärtsbewegung starten. Ansonsten droht ein Rückfall in den Seitwärtsmarkt der Vorwochen und eine langfristige Korrektur bis 4.100, ggf. sogar bis 3.872 Punkte.

    Kursverlauf vom 12.10.2007 bis 04.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.