Dow Jones Transportation Index - Kürzel: $TRAN bzw. $DJT
Kursstand: 3.930,92 Punkte

Rückblick: Der Dow Jones Transportation Index startete im März eine Kurserholung, welche zur Rückkehr über den langfristigen Aufwärtstrend seit 1987 führte. Nach einer steile Rallybewegung bis an den zentralen Widerstand der letzten Jahre bei 4.064 Punkten setzte eine Seitwärtskonsolidierung ein.

Im Bereich bei 4055,58 Punkten zeigt sich aber ein harter Widerstand. Erst ein Kursanstieg darüber dürfte das charttechnische Umfeld wieder unzweifelhaft bullisch aussehen lassen.

Charttechnischer Ausblick: Es läuft nun der dritte Angriff auf die 4.064 Punkte Marke, womit die Chancen für die Bullen steigen. Idealerweise prallt der Index zunächst aber an dieser Marke nach unten hin ab. Ein kleiner Fehlausbruch nach oben wäre dabei nicht ungewöhnlich, schließlich zählt dann doch nur ein nachhaltiger Ausbruch nach oben hin als Kaufsignal. Erst wenn es per Tages- und dann auch Wochenschluss über 4055,58Punkte geht, wird ein mittelfristiges Kaufsignal mit erstem Ziel bei 4.571 - 4.635 Punkten ausgelöst.

Scheitert der Index jedoch an diesem Widerstand und kippt anschließend per Tagesschluss unter 3.819 Punkte zurück, könnte Verkaufsdruck aufkommen und ein Rückfall bis 3.572 oder darunter 3.433 - 3.459 Punkten erfolgen. Erst unterhalb von 3.400 Punkten werden stärkere Verkaufsignale ausgelöst.

Kursverlauf vom 06.02.2009 bis 20.11.2009 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Übrigens: Bei meinem Broker JFD können Sie CFDs auf alle populären US-Indizes, Rohstoffe und Aktien handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und über diesen Link die Rabatt-Vorteile nutzen.