Dow Jones Transportation Index - Kürzel: DJT - ISIN: XC0009694214

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 4.567,64 Punkte

    Rückblick: Der DJ Transportation Index befindet sich seit seinem Verlaufshoch bei 4.812 Punkten vom April diesen Jahres in einer Seitwärtskorrektur, die mehrfach am Junihoch bei 4.514 Punkten scheiterte. Gleichzeitig kristallisierte sich der Bereich von 3.872 bis 4.010 Punkte als starke Unterstützung heraus, von der der Index zuletzt Anfang September nach Oben hin abprallen konnte.

    Übergeordnet hatte sich so das bullische Muster eines ansteigenden Dreiecks gebildet, dessen obere Triggermarke bei 4.514 Punkten verläuft und bereits in der vergangenen Woche kurz überschritten werden konnte.In dieser Woche kann sich der Index nun deutlicher über der Marke halten und sich damit ein signifikanter Bruch ergeben.

    Charttechnischer Ausblick: Beendet der DJ Transportation diese Handelswoche mit einem Schlusskurs oberhalb von 4.614 Punkten, so hätten die Bullen das Ringen um die mittelfristige Tendenz für sich entschieden. In diesem Fall sollte der Index rasch bis 4.812 und 5.000 Punkte ansteigen. Ein Bruch der Marke 4.812 Punkte würde zudem mittelfristiges Potential bis zum Jahreshoch 2008 bei 5.536 Punkten und darüber langfristig bis 5.850 Punkte eröffnen.

    Schlägt der Ausbruchsversuch im DJ Transportattion jedoch fehl, so ist mit einer Korrektur bis 4.250 und darunter bis auf 4.010 Punkte zu rechnen, ehe in diesem Bereich eine erste nachhaltige Gegenbewegung, sowie ein möglicher weiterer Ausbruchsversuch einsetzen sollte. Oberhalb von 3.742 Punkten würde der Seitwärtsmarkt mittelfristig fortgesetzt und erst ein nachhaltiger Bruch dieser Marke wäre bärisch zu werten. Dann wären deutliche Verluste bis 3.434 Punkte zu erwarten.

    Kursverlauf vom 19.10.2007 bis 06.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting