• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 27.433,48 $

"Wir sind weit auseinander", sagte die Demokratin Nancy Pelosi, Vorsitzende des Repräsentantenhauses. Ihr Parteikollege Chuck Schumer, der Minderheitenführer im Senat, sprach von "enttäuschenden" Gesprächen.

Reminder: "Steigt der Index überzeugend auf Tagesschlusskursbasis über 27.080 Punkte an, aktiviert das ein mittelfristiges Kaufsignal mit Projektionszielen bei 27.580, 28.403, 28,893 und anschließend bis zu 29.594 Punkte. Der Knackpunkt aus charttechnischer Sicht liegt also bei 27.080 Punkten. Unterhalb von 27.000 Punkten ist der Index aus charttechnischer Sicht tricky, ich würde ihn aber nicht shorten. Besser Seitenlinie!"

Der Dow Jones ist im Verlauf der zurückliegenden Woche über die genannte Triggermarke bei 27.080 Punkten angestiegen und beginnt damit ein kurz- bis mittelfristiges Kaufsignal auszulösen. Projektionsziele liegen jetzt bei 27.580, 28.403, 28,893 und anschließend bis zu 29.594 Punkte.

Nach dem Erreichen jedes Etappenziels werden wir die Signallage überprüfen. Es gibt eine Reihe von Indikatoren, die zur Vorsicht mahnen. Die P/C Ratio hat historisch niedrige Niveau erreicht. Die Big Boys sichern ihre Portefeuilles nicht mehr ab.

DOW-JONES-Sommerloch-oder-rally-Meine-neue-Prognoseskizze-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones

VORHER

30.07.2020 - 11:48 Uhr – Chartanalyse Godmode PLUS DOW JONES - Was passiert da jetzt ? Wie geht es weiter?