• Cisco Systems Inc. - Kürzel: CIS - ISIN: US17275R1023
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 49,935 $

Die Aktie kennt seit Tagen nur eine Richtung: Nordwärts. Heute läuft der Wert dann allerdings in einen starken Widerstand hinein. Können die Bullen den knacken oder übernehmen die Bären das Kommando?

WERBUNG

Der Prognosepfeil der jüngsten Cisco-Analyse von Mitte August ("CISCO - Tagesverlierer nach Quartalszahlen") ging zunächst ganz klar gen Norden nach dem Ausverkauf im August, die angesprochene Zwischenerholung nach dem Sell-Off haben wir somit gesehen.

Heute nun befindet sich der Wert an einer extrem spannenden Chartmarke: Die Aktie erreicht das Schlusskursniveau vom 14. August, der Tag vor dem großen Sell-Off inklusive mächtiger Abwärtskurslücke.

Dieser Kursbereich - der zudem mit der runden 50 USD-Marke korrespondiert - könnte nun erste technisch bedingte Verkäufe nach sich ziehen und sogar eine neue Verkaufswelle einleiten. Mutige risikobewusste Händler können sich die Aktie hier daher unter antizyklischen Gesichtspunkten für die Shortseite anschauen.

Bei einem Tagesschluss oberhalb von 51,20 USD (EMA50 + EMA200 im Tageschart!!) müsste man aber die Reißleine ziehen für diese antizyklische Shortposition. Das Risiko lässt sich ziemlich genau definieren und ist deutlich geringer als die Chance (Zielbereich 46 bis 47 USD).

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

Dow-Jones-Wert-am-Scheideweg-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Cisco Systems Aktie Chartanalyse (Tageschart)