Fed-Chef Jerome Powell sprach am Dienstag von einer Verlangsamung der wirtschaftlichen Erholung. Diese hätte noch einen weiten Weg vor sich. Er sieht das Risiko, dass die derzeitige Corona-Welle die Bürger davon abhalten könnte, sich am Wirtschaftsleben zu beteiligen. Seiner Einschätzung nach könnten die kommenden Monate „möglicherweise sehr herausfordernd sein". Die Fed sei bereit, alle ihre Werkzeuge zu benutzen, bis der Job komplett erledigt sei.

Artikel wird geladen