• Dr. Hönle AG - Kürzel: HNL - ISIN: DE0005157101
    Börse: XETRA / Kursstand: 45,900 €

Nach der jüngsten Analyse vom vergangenen Montag ("DR. HÖNLE - Aktie nach Zahlen unter Druck") wurde das erste Kursziel bei 45 EUR bereits am nächsten Handelstag erreicht. Wie ist die aktuelle Chartsituation der Aktie einzustufen?

Kurzfristige Stabilisierung denkbar

Nach dem Abverkauf der vergangenen Woche kann sich die Aktie im Bereich der 45 EUR-Marke zunächst stabilisieren und eine technische Gegenbewegung einleiten. Diese könnte sich zeitlich und preislich noch weiter ausdehnen.

Spätestens im Bereich des Horizontalwiderstands um 48 bis 49 EUR muss dann wieder mit technisch bedingtem Verkaufsinteresse und einer neuerlichen Abwärtswelle in den unteren 40er Bereich gerechnet werden.

Neue prozyklisch bullische Signale entstehen erst bei einem Ausbruch über die Abwärtstrendlinie im Tageschart. Bis dahin dominieren die Abwärtsrisiken.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

DR-HÖNLE-Das-ging-flott-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Dr. Hönle Aktie (Chartanalyse Tageschart)