Nach dem Allzeithoch bei 123,50 Euro bildete die Aktie von Drägerwerk einen kleines Doppeltop aus und ging danach in eine deutliche Abwärtsbewegung über. In der letzten Woche näherte sich der Wert der Unterstützung bei 83,69 Euro stark an. Knapp darüber kam zuletzt wieder Nachfrage auf. Heute zieht die Aktie mit einer langen weißen Kerze an die exp. GDL 50 bei aktuell 98,52 Euro an.

Gelingt der Aktie ein Ausbruch über 98,52 Euro, dann besteht eine gute Chance auf eine weitere Rally. Diese könnte zunächst einmal zu Gewinnen bis ca. 107,50 Euro führen. Kommt es aber doch noch zu einem Rückfall unter 83,69 Euro dann wäre eine weitere Verkaufswelle in Richtung 74,58 bis 73,76 Euro zu erwarten.

DRÄGERWERK-Sind-die-Käufer-zurück-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
drägerwerk