DÜRR - WKN: 556520 - ISIN: DE0005565204

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 26,13 Euro

    Rückblick: Nachdem die Dürr Aktie während der Jahre 2007 und 2008 noch oberhalb der Kursmarke von 30,00 Euro tendierte, startete im Sommer 2008 der Abverkauf und führte die Aktie von Kursen bei 35,00 Euro auf neue Korrekturtiefs bis 7,14 Euro.

    Im Anschluss an diesen Sell-Off vollzog die Aktie eine nicht minder starke Gegenbewegung von zunächst mehr als 100 %, um nach kurzer Konsolidierung weiter in Richtung der erst jüngst im Mai markierten Mehrjahreshochs bei 27,80 Euro anzusteigen. Seither bremst jedoch die primäre Abwärtstrendlinie die weitere Performance.

    Charttechnischer Ausblick: Die bisweilen zahlreichen Versuche die dominierende Abwärtstrendlinie zu überwinden scheiterten sichtlich und dementsprechend gestaltet sich das charttechnische Bild der Aktie unterhalb von 27,80 Euro bärisch. Kurzfristig sind daher weiter fallende Notierungen bis rund 23,00 Euro zu erwarten. Unterhalb davon rückt sogleich der massive Unterstützungsbereich von 18,25 Euro in den Fokus der Anleger.

    Setzt die Aktie hingegen zur Fortsetzung der Rally seit den Märztiefs des Jahres 2009 mit Kursen über den letzten Zwischenhochs von 27,80 Euro an, werden durchaus weitere Aufschläge bis 32,45 Euro und darüber hinaus bis zum Oktoberhoch des Jahrs 2007 bei 35,00 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 30.06.2006 bis 23.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.