• Dürr AG - Kürzel: DUE - ISIN: DE0005565204
    Börse: XETRA / Kursstand: 41,660 €

Die Dürr-Aktie befindet sich seit einem Tief bei 15,72 EUR aus dem März 2020 in einer Aufwärtsbewegung. Dabei gelang am 24. November 2020 der Ausbruch über den Abwärtstrend seit November 2017. Am 13. August markierte der Wert sein aktuelles Rallyhoch bei 44,11 EUR.

Seitdem konsolidiert die Aktie. Das bisherig Tief liegt bei 39,70 EUR. Zuletzt erholte sie sich leicht, scheiterte aber am Widerstand bei 42,56 EUR.

Wo bieten sich Chancen?

Das mittelfristige Chartbild der Dürr-Aktie ist bullisch. Ein Anstieg in Richtung 60,27 EUR ist möglich. Gelingt der Aktie ein Ausbruch über 42,56 EUR, dann könnte es direkt zu einem Aufwärtsschub in Richtung dieses Ziels kommen. Solange dieser Ausbruch aber fehlt, kann es zu einem Umweg über das letzte größere Zwischenhoch bei 37,78 EUR kommen. Ein größeres Verkaufssignal ergäbe sich wohl erst mit einem Rückfall unter das Aufwärtsgap vom 27. Juli zwischen 35,92 EUR und 37,18 EUR.

Zusätzlich lesenswert:

ETSY - Kaufwelle kann weitergehen

DÜRR-Geht-da-noch-was-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Dürr
Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots (Trading-Depot, Investment-Depot, Weygand-Depot). 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage