• Dürr AG - Kürzel: DUE - ISIN: DE0005565204
    Börse: XETRA / Kursstand: 26,020 €

DÜRR erzielt im 3. Quartal einen Auftragseingang von €826,3 Mio (VJ: €939 Mio, Analystenprognose: €820 Mio), einen Umsatz von €815,3 Mio (VJ: €994 Mio, Prognose: €815 Mio), ein Ebit (bereinigt) von €39,9 Mio (VJ: €64,6 Mio, Prognose: €32,0 Mio) und einen Nettogewinn von €15,8 Mio (VJ: €38,4 Mio).

Quelle: Guidants News

Ingesamt konnten die Ergebnisse zwar nicht in Jubelstimmung sorgen, doch Marktteilnehmer zeigten sich zufrieden. Dürr kommt generell wieder etwas in Schwung und die Erwartungen des Marktes wurden leicht übertroffen. Die Frage ist nur, kommt auch der Aktienkurs in Schwung?

Kurzfristig abwärts

Durch die heutigen Verkäufe an den Aktienmärkten werden auch die Wertpapiere von Dürr in Mitleidenschaft gezogen. Allerdings gibt es jedoch auch technische Gründe, weshalb auf kurze Sicht die Abwärtsrisiken überwiegen. Durch den Abpraller an der kurzfristigen Abwärtstrendlinie und dem möglichen Bruch des Clustersupports bei ≈26 EUR (61,80 %-Fiboretracement (32,90 - 15,72 EUR) + hor. Unterstützung) wendet sich die Richtung. Im Fokus stehen nun EMA200 und der Support bei 23,88 EUR. Erfolgt ein Rücklauf bis zu diesem Kursbereich, so hätten hier die Bullen erneut die Gelegenheit dem Aktienkurs wieder auf die Beine zu helfen. Um wieder Longsetups entwickeln zu können ist ein nachhaltiger Durchbruch sowie ein Anstieg über 28,88 EUR von Nöten, vorher treiben Spekulanten auf der Shortseite weiter ihr Unwesen.

Deshalb dürfte es in nächster Zeit turbulent bleiben, doch prinzipiell ist auf der Nordseite noch alles möglich, solange nicht 23,88 EUR den Bären zum Opfer fallen. Tritt dieser Fall ein, entsteht ein neues Verkaufssignal und die Shortrichtung ist zu präferieren. 22 EUR lautet folgend das neue Kursziel.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!
DÜRR-Noch-ist-nichts-entschieden-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Dürr - Aktie

Weitere interessante Artikel:

WACKER NEUSON - Zahlen verscheuchen Anleger

ARCELORMITTAL - Verkäufe an wichtiger Hürde

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.