• E.ON SE - Kürzel: EOAN - ISIN: DE000ENAG999
    Börse: XETRA / Kursstand: 13,54 €

Die Aktie von E.ON bildete nach dem Tief bei 11,81 Euro vom 08. Juli 2013 einen Doppelboden aus. Diesen vollendete die Aktie am 11. September mit dem Ausbruch über 12,93 Euro. Dieser Ausbruch löste eine Rally auf 14,27 Euro aus. Seit diesem Hoch befindet sich die Aktie in einer Konsolidierung. Dabei fiel sie im gestrigen Handel auf die Unterstützungszone durch den Aufwärtstrend seit 05. September und die exp. GDL 200 zurück. Diese Zone liegt bei 13,54 – 13,48 Euro.

Sollte im Bereich um 13,54 – 13,48 Euro wieder Nachfrage aufkommen, dann wäre ein neuer Rallyschub zu erwarten. Die Aktie könnte dann in Richtung 14,27 und später 14,92 Euro ansteigen. Sollte die Aktie allerdings unter den benannten Unterstützungsbereich per Tagesschlusskurs abfallen, dann würde eine Verkaufswelle in Richtung 12,93 Euro drohen.

Kursverlauf vom 04.02.2013 bis 21.10.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

E-ON-Achten-Sie-auf-13-48-Euro-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1