• E.ON SE - Kürzel: EOAN - ISIN: DE000ENAG999
    Börse: XETRA / Kursstand: 14,00 €

Die Aktie von E.ON bildete nach einer langen Abwärtsbewegung im Juli 2013 ein Tief bei 11,81 Euro aus. Nach diesem Tief setzte eine Bodenbildung ein, die mit dem Ausbruch über 12,93 Euro vollendete wurde. Anschließend kletterte der Wert 14,27 Euro, ehe Anfang Oktober eine Konsolidierung einsetzte. Dabei behauptete sich der Wert oberhalb von 12,93 Euro. Zu Beginn Dieser Woche löst sich die Aktie mit einem starken Anstieg von dieser Marke.

Damit deutet sich ein neuer Rallyschub an. Diese dürfte kurzfristig zu weiteren Gewinnen in Richtung 15,17 Euro ansteigen. Dort liegt mit dem langfristigen Abwärtstrend eine wichtige Hürde. Sollte der Wert allerdings unter 12,93 Euro abfallen, dann droht eine größere Verkaufswelle.

Kursverlauf vom 14.02.2011 bis 18.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

E-ON-Bullen-machen-Druck-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1