• E.ON SE - Kürzel: EOAN - ISIN: DE000ENAG999
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,33 €

Die E.ON Aktie musste in den letzten Wochen bekanntermaßen massive Kursverluste hinnehmen. Noch Anfang August notierte sie über der Unterstützung bei 11,81 EUR. Am 11. August durchbrach sie diese Marke. Damit setzt ein Abverkauf ein, der den Wert auf ein Tief bei 7,07 EUR führte. Seit diesem Tief vom 30. September 2015 erholt sich E.ON. Im gestrigen Handel erreichte der Wert den Widerstand bei 8,34 EUR.

Gelingt E.ON ein Ausbruch über 8,34 EUR, dann könnte die Erholung der letzten Tage direkt weiter gehen. In diesem Fall wären Gewinne bis ca. 9,43 EUR möglich. Sollte die Aktie allerdings am Widerstand bei 8,34 EUR scheitern, dann könnte es noch einmal zu einem Rückfall auf 7,07 EUR kommen.

Wie könnte es bei E.ON und dem anderen großen Versorger im DAX, der RWE AG, aus fundamentalanalytischer Sicht weitergehen? Lesen Sie dazu diese spannende Analyse von Clemens Schmale

E-ON-Erste-Hürde-erreicht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
E.ON