EADS - WKN: 938914 - ISIN: NL0000235190

    Börse Xetra in Euro/ Kursstand: 23,49 Euro

    Rückblick: Seit ihrem Doppeltief auf der Unterstützung bei 21,32 Euro konnte der Kurs der EADS Aktie sehr dynamisch anziehen und bereits auf ein neues Jahreshoch klettern. Dabei kam es innerhalb der laufenden Kaufwelle kaum zu Rücksetzern, und die Kurse stiegen nahezu ungebremst auf dieses neue Hoch an. Dies führte im sehr kurzfristigen Zeitrahmen zu einem leicht überkauften Markt, vor dessen Hintergrund nun die Widerstandslinie bei ca. 23,60 Euro an Bedeutung gewinnen könnte.

    Größere Sorgen müssen sich die Bullen bisher aber noch nicht machen. Die Aktie notiert über den gleitenden Durschnitten weiter in einem Bullenmarkt und hat von 21,32 Euro bis hin zu ca. 20,45 Euro einige Unterstützungen im Rücken.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig sollten die Käufer das Kursgeschehen in der EADS Aktie engmaschiger beobachten, denn im Bereich von 23,60 Euro könnte eine kleine Korrektur eingeleitet werden. Idealerweise aber fallen die Kurse dabei nicht mehr unter ca. 21,95 Euro zurück, sondern können oberhalb dessen den Aufwärtstrend weiter fortführen. Dieser eröffnet mittelfristig weitere Chancen bis auf 24,79 – 25,00 Euro und später sogar 26,50 Euro.

    Ein Rückfall unter 21,95 Euro per Tagesschlusskurs wäre derzeit durchaus als kleines Achtungszeichen zu werten, aber erst wenn es nachhaltig unter 20,95 Euro geht, würde sich auf Tagesbasis ein erstes Verkaufssignal zeigen.

    Kursverlauf vom 30.12.2010 bis 04.07.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert