EADS - WKN: 938914 - ISIN: NL0000235190

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 43,45 Euro

    Die Aktie von EADS steht heute im Blickpunkt. Zum einen hat der Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern sein Halbjahresergebnis vorgelegt. EADS steigerte den Umsatz um sechs Prozent auf 26,3 Milliarden Euro. Der Gewinn legte im Jahresvergleich um 31 Prozent auf 759 Millionen Euro zu. Zum anderen hat EADS eine Reorganisation bekannt gegeben. Demnach wird der Konzern seine Raumfahrt- mit der Rüstungssparte zusammenlegen und den Firmennamen in Airbus ändern. "Wir bekräftigen damit die Bedeutung unseres zivilen Flugzeuggeschäfts innerhalb unserer Gruppe", so Konzernchef Thomas Enders.

    Aus charttechnischer Sicht nähert sich die Aktie heute ihrem bisherigen Jahreshoch bei 44,80 Euro. Ein Anstieg auf Tages- besser noch Wochenschlusskursbasis darüber würde die nächste Stufe der seit Monaten laufenden Rally einleiten. Ein langfristiges Kursziel lässt sich für diesen Fall bei 57,47 Euro nennen. Erst unterhalb des Tiefs bei 36,90 und damit auch unter dem EMA200 würde sich das Chartbild des MDAX-Schwergewichts wieder eintrüben.

    Kursverlauf vom 24.10.2012 bis 30.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    ******

    PS: Den idealen Broker für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Kostenlose und objektive Hilfe bei der Suche bietet Ihnen BrokerDeal. Erhalten Sie außerdem bare Gutschriften für jede Order, vergünstigte Trading-Services bei GodmodeTrader.de und die Chance, gemeinsam mit BrokerDeal Gutes zu tun. Wie das geht, erfahren Sie hier!

    ******

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.