• EasyJet PLC - Kürzel: EJT1 - ISIN: GB00B7KR2P84
    Börse: XETRA / Kursstand: 9,040 €

Nach dem heftigen Abverkauf im Frühjahr im Rahmen der Corona-Pandemie brauchte die Aktie mehrere Wochen, um sich im Bereich um 5,00 GBP zu stabilisieren. In den vergangenen Tagen wurde dann die wichtige horizontale Widerstandszone im Bereich um 7,00 GBP überwunden.

Erholungsrally läuft an

Im Anschluss konsolidiert die Aktie oberhalb des EMA50 im Tageschart und zog zuletzt wieder deutlich an. Kurzfristig hat die Aktie weiteres Erholungspotenzial in den Bereich 9,50 bis 9,70. Spätestens dort heißt es dann erst einmal Gewinne mitnehmen.

Sollte die Aktie unter 7,00 zurückfallen würde sofort ein neues Verkaufssignal entstehen. Die mittelfristigen Aussichten für die Branche sind ohnehin eher schwierig.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

EASYJET-Wohin-geht-die-Reise-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
EasyJet Aktie (Chartanalyse Tageschart)