• eBay Inc. - Kürzel: EBA - ISIN: US2786421030
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 39,670 $

Sowohl mein Kollege André Rain als auch ich haben uns zuletzt in zwei Godmode PRO Analysen (EBAY klopft an - Aufgepasst! bzw. EBAY - Welche Marken sollte man beachten?) ausführlich mit Ebay beschäftigt.

Es gibt kleinere Differenzen in der Beurteilung des Chartbildes, aber die grobe Richtung ist in beiden Analysen sehr ähnlich. Ebay bricht nun in dieser Woche über den entscheidenden Widerstandsbereich nach oben aus. Damit wird das bullische Szenario aus den beiden Checks aktiviert. Das Potenzial ist beträchtlich. Genaueres, liebe Leser und -innen, können Sie gerne in den obigen Analysen nachlesen.

Exklusive Inhalte. Wertiger Zeitvorteil. Push-Benachrichtigungen. Einen ganzen Tag im Monat alle Premium-Services nutzen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PRO testen!

Ein aggressiver Stopp könnte bereits knapp unterhalb des Tiefs vom Montag bei 38,72 USD gesetzt werden. Dann würde man darauf setzten, dass Ebay direkt durchmarschiert. Das ist durchaus möglich, wenn heute Abend die FED mitspielt. Von der heutigen Sitzung und der anschließenden Pressekonferenz könnten wichtige Impulse für die Märkte ausgehen.

EBAY-Ausbruch-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
eBay-Aktie