• eBay Inc. - Kürzel: EBA - ISIN: US2786421030
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 39,350 $

Seit dem Rekordhoch des Jahres 2018 bei 46,99 USD befinden sich die Aktien von Ebay in einer mittelfristigen Korrekturphase, die den Wert zunächst bis an den Bereich um 25,00 USD einbrechen ließ. Nach einer Erholung im letzten Jahr, die bis 41,90 USD führte, kam der Wert jedoch ein weiteres Mal unter Druck. Seit Jahresbeginn dominierte eine steile Verkaufswelle, die die Aktien unter die Unterstützungen bei 33,53 und 30,00 USD fallen ließ.

Unabhängig, sicher und auf Wunsch bei mehreren Brokern gleichzeitig traden. Funktioniert. Via Guidants. Zur Trading-Plattform

Dynamischer Konter vor Vollendung

Erst auf Höhe des Tiefs des Jahres 2018 konnten die Bullen stabilisierend eingreifen. Allerdings gelang ihnen dabei direkt ein steiler Konter und die Rückeroberung der 33,53 USD-Marke. Somit besteht aktuell die Chance auf die Ausbildung eines großen mittelfristigen Doppelbodens bei 26,02 USD und des Ausbruchs über die zentrale Abwärtstrendlinie.

Die Bullen könnten bei den Aktien von Ebay oberhalb von 40,00 USD ein Kaufsignal generieren, dem ein Anstieg über die zentrale Abwärtstrendlinie und bis an das Zwischenhoch bei 41,99 USD folgen könnte. An dieser Hürde wäre mit einer kurzen Korrektur zu rechnen. Wird die Marke in der Folge ebenfalls überwunden, stünde bereits ein Anstieg bis 44,30 USD und das Rekordhoch bei 46,99 USD auf der Agenda. Darüber wäre der Weg bis 52,00 USD frei.

Der Aufwärtstrend der Aktien ist oberhalb von 36,65 USD intakt. Erst bei einem Abverkauf unter diese Unterstützung wäre eine größere Korrektur zu erwarten. Sie könnte bis an die Haltemarke bei 33,53 und darunter ggf. bis 31,54 USD führen.

Drei Musterdepots, 13 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!
EBAY-In-den-Startlöchern-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
eBay Inc. 6m