Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert

    Ebay - Kürzel: EBAY - ISIN: US2786421030

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 25,32 $

    Rückblick: Seit Juli zeigt sich in der Ebay Aktie ein solider Aufwärtstrend, in dem die Kurse bis auf ein aktuelles Hoch bei 26,00 $ klettern konnten. Damit schafften es die Bullen, das hier liegende, noch offene Gap vom 22. April zu schließen. Dieses erweist sich kurzfristig als Widerstand, an die Aktie zunächst nach unten hin abprallt. Damit geht Ebay erneut in eine kurzfristige Korrektur innerhalb des bisher sehr stabilen Aufwärtstrends über.

    Mit dieser dürfte nun der Bereich um 24,75 $ wieder in den Fokus der Marktteilnehmer rücken. Neben der bisher federführenden Aufwärtstrendlinie ist in diesem Bereich auch die 20-Tagelinie zu finden, die zusammen ein entsprechend starkes Cluster bilden. Darunter ist dann bereits bei 23,98 $ die 50-Tagelinie als nächstes Unterstützungsniveau auszumachen, oberhalb dessen die Aktie zunächst weiter bullisch zu werten ist.

    Charttechnischer Ausblick: Solange die Kurse von Ebay über 23,98 $ notieren, sollten die grundlegenden Chancen weiter auf Seiten der Käufer liegen. Kursgewinne bis auf 28,37 $ wären im Rahmen dieses Bullenmarktes noch möglich, wobei ein Ausbruch über 26,00 $ dieses Szenario prozyklisch bestätigen würde.

    Zeigen sich die Verkäufer jedoch stärker als erwartet und die Aktie fällt nachhaltig unter 23,98 $ zurück, sollte dies weitere Anschlussverkäufe nach sich ziehen. Kursverluste bis auf 22,97 $ dürften dann folgen.

    Kursverlauf vom 02.03.2010 bis 19.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting