• eBay Inc. - Kürzel: EBA - ISIN: US2786421030
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 58,000 $

eBay übertrifft im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,86 USD die Analystenschätzungen von 0,83 USD. Der Umsatz liegt mit 2,9 Mrd. USD über den Erwartungen von 2,7 Mrd. USD

Quelle: Guidants News

eBay gab gestern nachbörslich diese Zahlen bekannt. Die erste Reaktion im nachbörslichen Handel fiel ausgesprochen positiv aus. Nach einem Schlusskurs an der Nasdaq bei 58,00 USD schoss die Aktie auf 64,46 USD nach oben.

Widerstände: 68,00

Unterstützungen: 61,06 + 55,10

Die Aktie hatte nach ihrem Allzeithoch bei 61,06 USD aus dem Juli 2020 mehrere Monate konsolidiert. Am 19. Januar gelang der Ausbruch aus dem Abwärtstrend seit Juli 2020. Nach einem Anstieg bis nahe an das Allzeithoch setzte der Wert noch einmal auf den gebrochenen Abwärtstrend zurück, wo sich am Freitag bereits wieder ein gewisses Kaufinteresse zeigte.

Jetzt einsteigen?

Bestätigen sich im heutigen Handel die nachbörslichen Kurse und die eBay-Aktie etabliert sich über 61,06 USD, dann stünde einer weiteren Rally wenig im Wege. Ein nächster Zielbereich läge bei ca. 68,00 USD. Sollte der Ausbruch auf ein neues Allzeithoch aber nicht gelingen und die Aktie wieder stabil unter 61,06 USD zurückfallen, könnte der Aktienkurs unter Druck geraten. Ein Rücksetzer gen 55,10 USD wäre in einem ersten Schritt möglich.

EBAY-Nach-Zahlen-neues-Allzeithoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
eBay-Aktie

EBAY-Nach-Zahlen-neues-Allzeithoch-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2