EDF - WKN: A0HG6A - ISIN: FR0010242511

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 38,94 Euro

    Rückblick: Die Aktien von EDF befinden sich seit Juli in einer dynamischen Kaufwelle, nachdem die Kurse zuvor von 38,90 Euro bis auf 30,65 Euro zurückfielen. Hier fanden sich im Anschluss jedoch ausreichend Käufer, um eine Trendwende zu vollziehen und einen neuen kurzfristigen Aufwärtstrend zu etablieren. In diesem gelang es jüngst, das bisherige Erholungshoch bei 38,90 Euro zu überschreiten und so auch mittelfristig für eine neue bullische Bestätigung zu sorgen.

    In den vergangenen Tagen jedoch kam die Aktie etwas unter Druck und die Kurse gaben spürbar nach. Dabei wurde der Unterstützungsbereich zwischen 38,90 Euro und 38,00 Euro von oben getestet und konnte bis dato erfolgreich verteidigt werden. Hier liegen diverse unterstützende charttechnische Elemente, die der Aktie entsprechend Halt geben sollten.

    Charttechnischer Ausblick: Die Käufer dominieren das aktuelle Kursgeschehen in der EDF Aktie, jedoch sollte diese nun nicht mehr nachhaltig unter 38,00 Euro zurückfallen. Kann diese Unterstützungszone nämlich nicht halten, wäre mit weiteren Kursverlusten bis auf 35,45 Euro zu rechnen.

    So lange werden jedoch weiter anziehende Kursnotierungen präferiert. Auf Sicht der kommenden Wochen sind dabei Kursgewinne bis auf 46,40 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 04.02.2009 bis 06.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!