EDF - WKN: A0HG6A - ISIN: FR0010242511

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 27,08 Euro

    Rückblick: Die Aktie von EDF befindet sich seit dem Allzeithoch bei 87,75 Euro aus dem November 2007 in einer intakten Abwärtsbewegung. Dabei fiel die Aktie bis März 2009 auf ein tief bei 26,55 Euro zurück. Anschließend konnte sich die Aktie zwar zunächst auf 42,84 Euro erholen, aber mit dem Bruch der Unterstützung bei 36,72 Euro geriet die Aktie wieder massiv unter Verkaufsdruck.

    Zunächst fiel der Wert auf 30,14 Euro zurück. Dieses Tief durchbrach die Aktie Mitte März 2010 mit einer langen schwarzen Kerze, was zu einem weiteren Verkaufssignal führte. Aktuell nähert sich die Aktie dem Tief bei 26,55 Euro stark an. Unterhalb dieser Marke wäre viel Platz nach unten. Denn die nächsten Unterstützungen liegen meilenweit entfernt

    Charttechnischer Ausblick: Bei 26,55 Euro steht in der Aktie von EDF eine wichtige Entscheidung an. Zumindest sollte die Bullen kurzfristig zugreifen, so dass sich die Aktie erst einmal in Richtung 30,14 Euro erholen kann.

    Sollte die Aktie aber signifikant unter 26,55 Euro abfallen, droht eine massive Verkaufswelle, in der sich die Aktie ein weiteres Mal halbieren könnte.

    Kursverlauf vom 21.03.2008 bis 14.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert