Das Medizintechnikunternehmen Edwards Lifesciences tauchte immer einmal wieder in den US-Wunschanalysen auf. Heute scheint der Zeitpunkt reif, die Aktie auch einmal einem breiteren Publikum auf dem GodmodeTrader vorzustellen. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und ist vorrangig durch diverse Herzklappen-Produkte bekannt. Im vergangenen Jahr hat der Konzern knapp 4,4 Mrd. USD umgesetzt. 2021 dürften die Erlöse wieder die 5-Mrd.-USD-Schwelle überschreiten. Der Gewinn dürfte um rund zwei Drittel auf 2,16 USD je Aktie nach oben schießen, das Wachstum sich aber 2022 wieder verlangsamen. Mit KGVs über bzw. um 40 ist die Aktie äußerst sportlich bewertet.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. USD 4,39 5,16 5,74
Ergebnis je Aktie in USD 1,30 2,16 2,46
Gewinnwachstum 66,15 % 13,89 %
KGV 76 46 40
KUV 14,0 11,9 10,7
PEG 0,7 2,9
*e = erwartet

Charttechnisch ist der Wert ein Leckerbissen für prozyklisch ausgerichtete Marktteilnehmer. Denn nach einer ausgedehnten Korrektur zurück in den Bereich der Unterstützung bei 86,98 USD hat die Aktie das Allzeithoch bei 98,11 USD in dieser Woche erreicht und überbietet dieses heute auf Intraday-Basis. Damit ist ein Kaufsignal aktiv, welches zunächst Potenzial bis auf 102,50 USD besitzt. Anschließend könnte sich die Impulswelle auf 107 USD ausdehnen. Strategische Absicherungen bieten sich unter dem Verlaufstief bei 92,59 USD an.

Fazit: Wer trendstarke Aktien mag und vor dem Kauf neuer Allzeithochs nicht abschreckt, der könnte bei Edwards Lifesciences aktiv werden. Im Idealfall ereicht der Wert in den kommenden Wochen ein Kursniveau von 107 USD.

EDWARDS-LIFECIENCES-Aktie-markiert-neues-Rekordhoch-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Edwards Lifesciences Corp.

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!