ANZEIGE

Der Weg bis zu einem neuen Bullenmarkt in dieser Aktie ist zwar noch weit, aber wer sagt, dass die Käufer ihn nicht gehen können. Zumindest kurzfristig scheinen diese das Ruder übernommen zu haben, womit sich weiteres Aufwärtspotenzial von bis zu 15 % auch ohne Einsatz eines Hebels ergibt. Um welche Aktie es sich handelt und worauf kurzfristig orientierte Trader achten müssen, klären wir in dieser Analyse. Dabei gehen wir auch ein wenig auf das von Analysten gern genutzte "nachhaltig" ein und fassen diese Formulierung in konkrete Regeln.

Artikel wird geladen