Electronic Arts - Kürzel: ERTS - ISIN: US2855121099

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 23,48 $

    WERBUNG

    Mit einem Kursplus von 4,5% gehörte der Spielehersteller und -distributor Electronic Arts zu den Tagesgewinnern im Nasdaq 100 Index.

    Rückblick: Auf das Jahrestief im Januar bei 14,80 $ folgte eine Rally die bis zum Hoch bei 24,79 $ lief. In der letzten Analyse vom 7. Oktober( http://www.godmode-trader.de/nachricht/ELECTRONIC-ARTS-Spielend-nach-oben-Electronic-Arts,a2660420.html ) bevorzugte das Szenario einen neuen Anlauf bis zum Widerstand bei etwa 25,00 $.

    Dies ist auch eingetreten und damit wurde das Hoch mittlerweile dreimal getestet, so dass es eine wichtige Marke definiert. Zuletzt lief der Kurse zurück zum 61,8 % Retracement von wo aktuell ein neuer Versuch gestartet wird die Aktie von Electronic Arts nach oben zu heben.

    Charttechnischer Ausblick: Ein erneuter Test der Marke bei 25,00 $ ist zu erwarten. Hier findet dann eine Entscheidung statt. Prallt der Kurse erneut ab, so dürfte er entweder seitwärts tendieren oder, im Falle der Unterschreitung des letzten Tiefs beim 61,8 % Retracements, weiter in Richtung Süden laufen. Ein starke Unterstützungszone liegt bei 18,40 bis 19,00 $.

    Soller der Kurse im vierten Anlauf jedoch nachhaltig über die 25,00 $ ausbrechen, so dürften deutlich höhere Kurse die Bullen erfreuen. Die 161,8% Fibonacci Erweiterung sieht hier eine Zielkurs bei 29,67 $.

    Kursverlauf vom 05.11.2010 bis 02.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.