• Alfen N.V. - Kürzel: 703 - ISIN: NL0012817175
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 76,600 €

Der große Höhenflug im Jahr 2020 wurde in der ersten Jahreshälfte 2021 mit einem großen Kater bei den Elektromobilitäts-Aktie bezahlt, es kam zu überdurchschnittlich starken Abwärtskorrekturen. Damit sind sie in 2021 bislang deutliche Underperformer, was aber angesichts der massiven Rallybewegungen im vergangenen Jahr nicht kritisch zu werten ist. Vielmehr kam es zum gesunden Abbau von Übertreibungen nach oben. Nach den mehrmonatigen Korrekturen zeigen sich bei einzelnen Werten dieser Branche jetzt sehr solide Trendwendeversuche. Hier könnten sich langsam wieder Einstiegschancen bieten - so wie bei diesem europäischen Highflyer.

Durchbruch unter erhöhten Umsätzen

Mit der Rückkehr über die Hürde bei 74 EUR gelang der Aktie des Herstellers von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ein größeres Kaufsignal. Nach einer fast dreiwöchigen Seitwärtsbewegung geht es in dieser Woche unter erhöhten Umsätzen über die Hochs der letzten Monate. Eine neue, mittel- bis langfristige Rallybewegung könnte damit starten.

Bei rund 85 und später am Allzeithoch bei 94,70 EUR liegen die ersten Ziele für die Alfen-Aktie. Später wäre Platz bis 120 EUR. Einstiege könnten ab jetzt mit engen Absicherungsmöglichkeiten unterhalb des EMA50 oder mittelfristig unterhalb des EMA200 auf Tagesschlusskursbasis interessant werden. Erst ein nachhaltiges Abrutschen unter 62 EUR würde das Chartbild wieder deutlicher eintrüben.

Fazit: Ein charttechnisches Kaufsignal liefert attraktive Einstiegschancen im Markt der Elektromobilität. Enge Absicherungsmöglichkeiten würden attraktive Chance-Risiko-Verhältnisse (CRV) für mittel- und langfristige Trades liefern.

Elektromobilitäts-Aktie-mit-frischem-Kaufsignal-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Alfen N.V.

Auch interessant:

SÜDZUCKER - Aktie vor weiteren Kursverlusten

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!