EMC - Kürzel: EMC - ISIN: US2686481027

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 24,72 $

    WERBUNG

    Rückblick: Die Bodenbildung während des Sommers scheint der EMC Aktie tatsächlich geglückt. Anfang Oktober überwand die Aktie zudem den kurzfristigen Abwärtstrend und zieht seither sukzessiv nach oben.

    Über 23,55 $ verbleibt die Aktie daher im positiven Fahrwasser und sollte durchaus weiter glänzen können. Der heutige Sprung auf ein neues Mehrwochenhoch unterstützt diese Annahme.

    Charttechnischer Ausblick: Findet der laufende Impuls keine abruptes Ende, sollten tendenziell weitere Kursavancen bis zum Widerstandsbereich von rund 25,50 $ möglich sein. Oberhalb davon könnte die Aktie im Weiteren einen Angriff auf die seit Sommer etablierte Abwärtstrendlinie um 27,00 $ vollziehen, um anschließend daran das Kurshoch von 28,73 $ anzupeilen.

    Sollte die Aktie andererseits unter das Niveau von 23,55 $ zurück fallen, wäre ein Pullback auf die gebrochene Abwärtstrendlinie möglich. Taucht die Aktie bei wieder aufkommendem Verkaufsdruck auch noch unter die Marke von 22,00 $, erscheinen weitere Rückschläge bis zum Jahrestief bei 19,84 $ kaum vermeidbar.

    Kursverlauf vom 01.11.2010 bis 27.10.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.