ENI - WKN: 897791 - ISIN: IT0003132476

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 15,50 Euro

    Rückblick: Mit einem großen Verkaufssignal wartet derzeit das Chartbild von Eni auf, nachdem die Kurse unter die moderate Aufwärtstrendlinie bei 16,10 Euro zurückfielen. Damit wurde eine monatelange Seitwärtsbewegung nach unten hin aufgelöst und gleichzeitig ein neuerlicher Abwärtstrend gestartet. Innerhalb dessen erreichte die Aktie in dieser Woche ein Tief bei 14,30 Euro, wo ein Reversal gelang. Mit diesem dürfte Eni kurzfristig in eine Erholung übergangen sein, die zunächst jedoch nur als Pullback an die letzten Verkaufssignale zu werten ist.

    Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig weitere Erholungschancen bis in den Bereich von 16,20 Euro lassen sich derzeit in der Aktie von Eni ausmachen. Dort liegt derzeit ein zentraler Widerstand, der nun nicht mehr nachhaltig überschritten werden sollte. Anschließende Kursverluste bis auf 14,30 Euro oder gar 13,16 Euro wären dann einzuplanen.

    Bei einem Wochenschlusskurs über 16,45 Euro muss das bärische Szenario jedoch bereits wieder hinterfragt werden. Weitere Kursgewinne bis auf 18,40 Euro wären dann möglich.

    Kursverlauf vom 29.12.2006 bis 28.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting