• E.ON SE - Kürzel: EOAN - ISIN: DE000ENAG999
    Kursstand: 9,058 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • E.ON SE - WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999 - Kurs: 9,058 € (XETRA)

Wie man unten im aktuellen Chartbild erkennt oder wenn man auf der ursprünglichen Chartanalyse zwischen Live-Chart und Statischer Chart wechselt, dann drehte die Eon-Aktie genau am Tief des Prognosepfeils nach oben. Das bisherige Verlaufshoch bei 9,17 EUR liegt nun exakt an der Pfeilspitze. Die Differenz von 0,08 EUR ist das einzige Manke der letzten Chartbesprechung. Doch das Kursziel bei 9,25 EUR dürfte noch in den kommenden Tagen erreicht werden. Wo könnte man jedoch einen weiteren idealen Long-Einstieg tätigen?

8,50 EUR oder nur 8,80 EUR?

Aktuell ist die Situation nicht ganz so einfach wie zuletzt. Ein Gap-Close bei 8,80 EUR wäre genauso wahrscheinlich wie ein Rücklauf bis 8,50 EUR oder ein direkter Anstieg bis 9,25 EUR. Im "Extremfall" wäre sogar ein des EMA200 bei rund 9,90 EUR denkbar. Mit einem nachhaltigen Ausbruch über der 10-EUR-Marke wird allerdings aus heutiger Sicht nicht gerechnet.


Fazit: Gewinne jetzt mitnehmen oder bei rund 8,50 EUR einen Neu-Einstieg suchen. Das wäre aktuell mein favorisiertes Szenario.