Epigenomics - WKN: A0BVT9 - ISIN: DE000A0BVT96

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,29 Euro

Rückblick: Die Epigenomics Aktie erreichte im November 2009 bei 3,95 Euro das Hoch einer mehrmonatigen Kurserholung, bevor es zu einem massiven Kursrutsch kam. Bis auf 1,92 Euro brach der Wert ein, bevor eine Erholung bis 2,92 Euro startete. Ein neuer Aufwärtstrend konnte sich aber nicht etablieren, die Aktie kippt bis Juli erneut ans Jahrestief bei 1,92 Euro zurück.

Dort fanden sich wieder Käufer, eine Erholung bis 2,63 Euro wird jetzt korrigiert. Dabei pendelt sich die Aktie seit Tagen seitwärts ein, die Handelsspanne verengt sich. Das kurzfristige Chartbild ist neutral zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Die Epigenomics Aktie sollte jetzt eine weitere Aufwärtswelle starten, oberhalb von 2,33 Euro könnte Kaufinteresse aufkommen und ein Anstieg bis 2,56 - 2,63 Euro erfolgen. Geht es nachhaltig über diesen Preisbereich, hellt sich das kurzfristige Chartbild auf. Dann könnte es aufwärts gehen bis 2,92 - 3,05 und darüber hinaus 3,95 Euro.

Ein Rückfall per Tagesschluss unter 2,17 Euro hingegen würde einen Kursrutsch bis 1,90 - 1,92 Euro einleiten. Unterhalb von 1,90 Euro entsteht ein Verkaufsignal mit Ziel bei 1,37 Euro.

Meldung: PRESEPT-Studie demonstriert den klinischen Nutzen des Septin9-Tests beim Nachweis von Darmkrebs.

Kursverlauf vom 06.11.2009 bis 27.10.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert