Eramet - WKN: 892800 - ISIN: FR0000131757

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 80,30 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Eramet befindet sich seit ihrem Allzeithoch bei 669,98 Euro aus dem Mai 2008 in einer intakten Abwärtsbewegung. Dabei fiel der Wert zunächst sehr steil auf 96,06 Euro ab. Aber nach diesem Tief aus dem November 2008 konnte sich die Aktie zunächst deutlich erholen. Auf 298,40 Euro kletterte der Wert.

    Dort endete im April 2010 die Erholung. Zunächst lief der Wert noch eine Zeit lang seitwärts. Anfang August fiel der Wert aber unter die Wichtige Unterstützung bei 193,70 Euro. Dies löste einen weiteren Abverkauf aus. Auf der Unterstützung bei 96,06 Euro stabilisierte sich der Wert zwar kurzfristig und erholte sich auf 127,10 Euro, aber in der letzten Woche fiel die Aktie unter diese Marke. In dieser Woche wird der Wert sofort weiter abverkauft.

    Charttechnischer Ausblick: In den nächsten Tagen und Wochen dürfte die Aktie von Eramet weiter stark unter Verkaufsdruck stehen. Ausgehend von einem Zwischenziel bei 77,32 Euro könnte es zwar zu einer Erholung gen 96,06 Euro kommen, aber anschließend muss mit einem weiteren Abverkauf in Richtung 43,50 Euro gerechnet werden.

    Sollte die Aktie aber stabil über 96,06 Euro zurückkehren, dann wäre eine Rally in Richtung 127,10 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 23.01.2009 bis 23.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert