OECD-Generalsekretär Angel Gurria fordert ein weiteres EZB-Eingreifen zur Bekämpfung der Krise. "Erlaubt der EZB, ihre Bazooka einzusetzen", forderte Gurria. Die Eurozone werde "nie zu einer glaubwürdigen Lösung kommen", wenn man nicht die volle Kapazität der EZB nutze.

WERBUNG

vor 6 Min (09:52) - Echtzeitnachricht
Rendite der zehnjährigen spanischen Staatsanleihe steigt wieder über 7,0%.

vor 15 Min (09:43) - Echtzeitnachricht
Bundesbeamter: EFSF und ESM stehen bereit, um der Eurozone zu helfen +++ EU-Gipfel wird keinen formellen Beschluss zur Bankenüberwachung fassen +++ Es muss das Ziel sein, ein präzises, schnelles und angemessenes Hilfsprogramm für Spanien zu entscheiden.

Quelle: http://www.jandaya.de - Deutschlands größter kostenloser Echtzeit-Finanznachrichten-Feed