• EUR/CHF - Kürzel: EUR/CHF - ISIN: EU0009654078
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,07719 Fr

Seit der Bodenbildung bei 1,05091 CHF hat das Währungspaar EUR/CHF eine steile Erholung auf das Parkett gezaubert, einige mittelfristige Abwärtstrendlinien durchbrochen und bereits Anfang Juni und erneut Anfang September den Widerstand bei 1,08324 CHF deutlich überschritten. Allerdings waren beide Ausbruchsversuche nicht von Erfolg gekrönt und so mündete auch der letzte Angriff in eine volatile Korrekturphase, die EUR/CHF wieder an die Unterstützungszone um 1,07096 CHF drückte.

Allerdings wurde der Einbruch von einer Reihe scharfer Konter der Käuferseite unterbrochen und präsentiert sich zudem optisch als bullische Keilformation. Ein Ausbruch nach oben ist möglich.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


Noch stützt die 1,07096 CHF-Marke

Verteidigen die Bullen die Unterstützung bei 1,07096 CHF, könnte der Wert in den nächsten Tagen über die Oberseite der Keilformation auf Höhe des kleinen Widerstands bei 1,08000 CHF ansteigen. In der Folge könnte bereits die Hürde bei 1,08324 CHF überschritten werden. Damit wäre ein Kaufsignal aktiviert, dem ein Aufwärtsimpuls bis 1,09151 CHF folgen dürfte. Sollte dort nach einer entsprechenden Korrekturphase ein weiterer Ausbruch gelingen, könnte EUR/CHF mittelfristig bis 1,10331 CHF steigen.

Abgaben unter 1,07096 CHF wären nicht nur aufgrund der Tatsache problematisch, dass damit eine markante Unterstützung unterschritten wäre. Zudem hätte man auch den Keil nach unten verlassen. Daher sollte man sich für diesen Fall auf eine steile Abwärtsbewegung bis 1,06280 CHF einstellen. Bleibt dort eine Erholung aus, sind weitere Verluste bis 1,05750 CHF zu erwarten.

EUR-CHF-Bullischer-Keil-als-neue-Chance-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
EUR/CHF Chartanalyse (Tageschart)

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage