• EUR/CHF - Kürzel: EUR/CHF - ISIN: EU0009654078
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,06343 Fr

Beim Währungspaar EUR/CHF wurde im April und Mai die Unterstützung bei 1,05091 CHF erreicht und mehrfach verteidigt. So bildete sich ein bullischer Doppelboden, dem Mitte Mai auch eine Kaufwelle folgte, die die Bodenbildung vollendete. Sie trieb das Paar in den kommenden Wochen über die Hürden bei 1,07096 und 1,08324 CHF an. Damit wurden weitere Kaufsignale generiert und in der Spitze sogar schon die 1,09000 CHF-Marke überschritten.

Allerdings hielt der Höhenflug nicht lange an. Bereits Anfang Juni fiel EUR/CHF wieder unter 1,08324 CHF zurück und brach in der Folge auch unter den Support bei 1,07096 CHF ein. Damit endete der neue Aufwärtstrend so schnell, wie er zuvor begonnen hatte.

Drastischer Einbruch erreicht Supportzone

Aktuell erreicht EUR/CHF die Unterstützung bei 1,06280 CHF. Wird sie ebenfalls unterschritten, käme es bereits zu einem Abverkauf bis 1,05750 CHF, der sich unterhalb der Marke wieder bis an das Verlaufstief bei 1,05091 CHF ausdehnen könnte. Hier wäre zwar erneut mit einer Bodenbildung zu rechnen. Sollte die Unterstützung dagegen durchbrochen werden, käme es zu einem Kursrutsch bis 1,04300 CHF.

Die Bullen könnten jedoch auch auf dem jetzigen Niveau zu einem Konter ansetzen und EUR/CHF wieder bis an den Widerstand bei 1,07096 CHF hieven. Hier wäre allerdings mit einer weiteren Verkaufswelle zu rechnen. Ein Anstieg über die Marke hätte dagegen eine Kaufwelle bis 1,08324 CHF zur Folge.

EUR-CHF-Was-für-ein-Desaster-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
EUR/CHF 6m