• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,86254 £

Frankfurt/ London (Godmode-Trader.de) - Die Bank of England (BoE) hält an ihrer lockeren Geldpolitik unverändert fest. Der Leitzins liegt demnach weiter bei 0,75 Prozent. Angesichts der anhaltenden politischen Unsicherheit über den Fortgang des Brexit hatte der Markt die reservierte Haltung der BoE erwartet. Die Mehrheit im geldpolitischen Ausschuss sprach sich für stabile Leitzinsen aus. Eine mögliche Zinssenkung bleibt jedoch eine Option. „Falls sich die Weltwirtschaft nicht stabilisiert oder die Brexit-Unsicherheit sich verfestigt, müsste die Geldpolitik die erwartete Erholung stützen", heißt es in dem Protokoll zur Zinssitzung.

WERBUNG

Nun stehen zum 12. Dezember Neuwahlen an und die neue Regierung wird im Anschluss versuchen, den mit der EU ausgehandelten Austrittsvertrag durch das Parlament zu bringen. Dies hat der britische Premierminister Boris Johnson bei einem Wahlkampfauftritt in Birmingham angekündigt und zugleich den Brexit für Ende Januar zugesichert. „Die Gefahr eines ungeordneten Brexit ist noch nicht gebannt, an den Umfragen lässt sich nicht ableiten, dass es nach den Wahlen klare Verhältnisse im Parlament geben wird“, warnte die Commercial Bank in einem Kommentar. „Die Handlungsmöglichkeiten der neuen Regierung könnten stark eingeschränkt sein und ihr wird nicht viel Zeit bleiben über den Brexit zu entscheiden, bevor die neue Frist abläuft. Wir gehen davon aus, dass das Pfund im Anschluss eines geordneten Brexit langfristig leicht abwerten wird“.

Das britische Pfund geriet nach der Zinsentscheidung gegenüber allen wichtigen Währungen unter Druck. EUR/GBP notierte in der Spitze bei 0,8658, zuletzt bei 0,8625. Das Cross sieht sich am Hoch vom 18. Oktober 2019 bei 0,8664 dem nächsten kurzfristigen Widerstand gegenüber. Die nächste markante Unterstützung unterhalb des Fünfmonatstiefs vom 17. Oktober 2019 bei 0,8575 liegt am Tief vom 13. März 2019 bei 0,8471.

EUR-GBP-Bank-of-England-hält-die-Füße-still-noch-Chartanalyse-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
EUR/GBP