• EUR/GBP - Kürzel: EUR/GBP - ISIN: EU0009653088
    Börse: FOREX / Kursstand: 0,89050 £

London (GodmodeTrader.de) – EUR/GBP setzt zum Wochenschluss seinen gestrigen Anstieg fort. Im Hoch wurde das Cross am Freitag bislang bei 0,8919 gehandelt.

Die Bank of England (BoE) hat am Donnerstag ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet um 25 Basispunkte auf 0,75 Prozent angehoben. Die Leitzinsen liegen damit nun auf dem höchsten Stand seit Beginn der Finanzkrise vor rund zehn Jahren. Für weitere Erhöhungen sendeten die Währungshüter jedoch nur sehr vorsichtige Signale. Künftige Zinsschritte würden nur graduell und in begrenztem Ausmaße erfolgen, heiß es.

Der am Freitagvormittag gemeldete Einkaufsmanagerindex für den britischen Dienstleistungssektor ist im Juli überraschend deutlich auf 53,5 Punkte gesunken. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Rückgang auf 54,7 Zähler gerechnet, nach 55,1 Punkten im Juni.

Gegen 12:45 Uhr MESZ notiert EUR/GBP bei 0,8907. Der nächste Widerstand liegt am Viermonatshoch vom 20. Juli 2018 bei 0,8958. Das Cross sieht sich am Tief vom 2. August 2018 bei 0,8854 der nächsten Unterstützung gegenüber.

EUR-GBP-Leitzins-in-Großbritannien-auf-Zehnjahreshoch-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/GBP