• EUR/HUF - Kürzel: EUR/HUF - ISIN: EU0006169864
    Börse: FOREX / Kursstand: 359,270 Ft

In einer schwungvollen Aufwärtsbewegung zog EUR/HUF im August und September nach oben und erreichte beinahe wieder das Allzeithoch. Der anschließende Kursrücksetzer fiel sehr kräftig aus, das Währungspaar setzte bis an die alte Pullbacklinie (schwarz) zurück. Von dort aus prallt es jetzt wieder nach oben hin ab. Die wichtige Unterstützungszone wird also in erster Reaktion verteidigt.

Die Bullen könnten wieder loslegen

Im sehr bullischen Szenario startet ausgehend von der Pullbacklinie und dem EMA50 ein neuer Angriff auf das Allzeithoch. Oberhalb von 361 HUF steigen die Chancen auf ein solches bullisches Szenario. Bei 365 - 366 und am Allzeithoch bei 369,52 HUF liegen dann die nächsten Aufwärtsziele. Darüber hinaus entstehen größere Kaufsignale.

Unglaubliche 33 % Rabatt auf Guidants PROmax und Godmode PLUS - nur für kurze Zeit im Rahmen unserer Einsteiger-Woche. Weitere Infos hier!

Rutscht EUR/HUF mit weiterer Schwäche unter 355 HUF per Tagesschluss zurück, wären bullische Verlaufsszenarien zunächst hinfällig. Dann könnte die Abwärtskorrektur ausgedehnt werden bis350 - 351 oder 348 HUF.

Lesen Sie auch:

CoT-Report: EUR-Positionierung auf dem tiefsten Stand seit Juli

EUR-HUF-Das-Währungspaar-dreht-punktgenau-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
EUR/HUF Tageschart