undefined

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 8,3125 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 16.07.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: EUR/NOK markierte im November 2005 und Mai 2006 jeweils ein Zwischentief im Bereich der Unterstützung bei 7,7235 NOK. Mit dem Anstieg über das dazwischenliegende Hoch im Bereich des Widesrands bei 8,1379NOK vollendete das Währungspaar vergangene Woche einen großen Doppelboden als mittelfristige untere Umkehrformation. In dieser Woche wird die steile Kursrallye zunächst weiter fortgesetzt. Das Chartbild ist jetzt auf sämtlichen Zeitebenen bullisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Das nächste Zwischenziel liegt jetzt bei 8,4446 NOK. Spätestens dort, alternativ bereits im Bereich bei 8,3300 - 8,3700 NOK sollte das Währungspaar eine Zwischenkorrektur starten, welche im Idealfall als Pullback (Rücksetzer) bis an das Ausbruchslevel bei 8,1379 - 8,1581 NOK verlaufen sollte. Darunter neutralisierrt sich das mittelfristige Kaufsignal wieder, eine Ausdehnung der Korrektur bis 8,0000 - 8,0400 NOK wäre dann wahrscheinlich. Über 8,4446 NOK eröffnet sich weiters Aufwärtspotenzial bis 8,5447 NOK.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


EUR/NOK - Doppelboden konkretisiert sich

23.08.2006 10:03

EUR//NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 8,0269 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 23.07.2004 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: EUR/NOK erreichte im November 2005 die Unterstützung bei 7,7235 NOK. Danach kam es zu einer Seitwärtsbewegung, die im Prinzip noch immer andauert. Die obere Begrenzung dieser Seitwärtsbewegung liegt an der Widerstandszone 8,1379,-8,1581 NOK. Bisher läuft diese Seitwärtsbewegung als möglicher Doppelboden ab. In der letzten Woche brach das Währungspaar über den Abwärtstrend seit Februar 2004 aus und bestätigte diesen Ausbruch durch Überwinden des kleinen Widerstandes bei 8,0000 NOK. Damit kam es zu einem kleinen Kaufsignal. In dieser Woche kommt es bisher zu leichten Abgaben.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig kann EUR/NOK noch auf 8,0000- 7,9990 NOK oder evtl. sogar auf 7,9337 NOK zurückfallen. Danach ist aber ein Anstieg an die Widerstandszone 8,1379,-8,1581 NOK zu erwarten. Ein Ausbruch über diese Zone würde ein mittelfristiges Kaufsignal mit sich bringen. Fällt EUR/NOK allerdings unter 7,9337 per Schlusskurs zurück, dann wäre das kurzfristig bullishe Chartbild zu Nichte gemacht und Abgaben bis ca. 7,7235 NOK wären möglich.

/>

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


EUR/NOK - Chance auf Doppelboden, aber ...

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 7,9027 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 12.09.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: EUR/NOK befindet sich seit Februar 2004 in einer intakten Abwärtsbewegung. Im Mai 2005 durchbrach das Währungspaar die Nackenlinie einer großen SKS Topformation. Im November 2005 erreichte das Währungspaar ein Tief bei 7,7090 NOK. Danach kam es zunächst zu einem Anstieg bis an die Nackenlinie der SKS und einem anschließenden Rückfall auf das Tief bei 7,7090 NOK. Dieses Tief verteidigte EUR/NOK und stieg an den Abwärtstrend seit Februar 2004 an, wo das Währungspaar ein Hoch bei 8,0000 NOK ausbildete und in den letzten Wochen wieder leicht zurückfiel.

Charttechnischer Ausblick: Steigt EUR/NOK per Wochenschlusskurs über 8,0000 NOK an, ergibt sich eine gute Chance auf einen Doppelboden. Um diesen zu vollenden, muss EUR/NOK aber noch über 8,1379 NIK dynamisch ausbrechen. Fällt EUR/NOK hingegen unter 7,7090 NOK zurück, wären Abgaben bis ca. 7,2147 NOK zu erwarten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

/>