• EUR/NOK - Kürzel: EUR/NOK - ISIN: EU0009654698
    Börse: FOREX / Kursstand: 10,68122 kr

Dem imposanten Anstieg auf über 13,00 NOK folgte noch im März der tiefe Fall beim Währungspaar EUR/NOK: In einer steilen ersten Verkaufswelle brach der Wert von einem Mehrjahreshoch bei 13,18 NOK bis an die 11,00 NOK-Marke ein, ehe es im April zu einer ersten leichten Erholung kam. Diese war jedoch nur von kurzer Dauer und schon im Mai setzte sich die Baisse mit etwas geringerer Dynamik, aber dennoch geradlinig fort.


Mehr Charts. Mehr Desktops. Mehr Mobilität. Mehr Guidants. Ab 9 Euro im Monat. Jetzt Guidants PRO holen!


Ende August wurde der Unterstützungsbereich bei 10,31 NOK erreicht. Zuvor hatte sich jedoch schon eine bullische Keilformation gebildet, die eine mögliche kurzfristige Erholung ankündigte. Diese wurde nach der Verteidigung der 10,31 NOK-Marke in den letzten Tagen nach oben durchbrochen und damit ein kleines Kaufsignal generiert.

Ausbruch aus Keilformation als Initialzündung

Zunächst dürfte EUR/NOK jetzt an die gebrochene Abwärtstrendlinie bzw. die Oberseite der Keilformation zurücksetzen, um von dort in einer weiteren Kaufwelle bis 10,95 NOK steigen zu können. Hier wäre mit einem kurzzeitigen Konter der Bären zu rechnen. Sollte die Marke aber anschließend überschritten werden, würde die Bodenbildung langsam Gestalt annehmen und eine Aufwärtsbewegung bis 11,24 USD folgen. Darüber wäre eine Rally bis 11,70 NOK wahrscheinlich. Kann dieser zentrale Widerstand in den kommenden Wochen überschritten werden, wäre auch der Abwärtstrend im großen Bild neutralisiert und eine mittelfristige Aufwärtsbewegung bis 12,50 NOK denkbar.

Unterhalb von 10,50 NOK wäre die Erholung dagegen gestoppt. Ausgehend von der Unterstützung bei 10,31 NOK könnte allerdings der nächste Kaufimpuls einsetzen. Darunter hätten die Verkäufer den Richtungskampf dagegen für sich entschieden und dürften das Währungspaar bis 9,99 und 9,81 NOK abverkaufen.

EUR-NOK-Kommt-es-zur-Trendwende-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
EUR/NOK Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere kostenlose Analysen zu Edelmetallen, Devisen, Aktien und den großen Indizes.