• EUR/NOK - Kürzel: EUR/NOK - ISIN: EU0009654698
    Börse: FOREX / Kursstand: 10,63838 kr

Beim Währungspaar EUR/NOK folgte auf eine massive Rally im Frühjahr die Ernüchterung in Form eines Kursrutsches, der den Wert von 13,18 bis 10,35 NOK einbrechen ließ. Im September gelang der Käuferseite allerdings der Ausbruch aus einem bullischen Keil, der in einen Anstieg bis an den Widerstand bei 11,24 NOK mündete. Diese Hürde konnte Anfang November allerdings nicht überwunden werden. Seither befindet sich der Wert nahezu im freien Fall und erreicht jetzt die Unterstützung bei 10,59 NOK.

Wichtige Unterstützung in Gefahr

Mit dem Einbruch unter 10,79 NOK hat das Währungspaar EUR/NOK ein bärisches Doppeltop aktiviert und mit dem Erreichen der Unterstützung bereits einen Teil des Abwärtspotenzials der Formation abgearbeitet. Allerdings ist ein Bruch der Supportmarke bei 10,59 NOK aufgrund der hohen Abwärtsdynamik weiter wahrscheinlich. In diesem Fall käme es zu einer Verkaufswelle bis 10,45 und später bis 10,35 NOK. Dort wäre mit einer kräftigen Erholung zu rechnen. Sollte diese Marke dagegen im weiteren Verlauf auch durchbrochen werden, dürfte EUR/NOK mittelfristig bis zur übergeordneten Unterstützung bei 9,99 NOK zurückfallen.

Kann die 10,59 NOK-Marke dagegen für eine Erholung genutzt werden, wartet bei 10,79 NOK eine massive Hürde, an der das Paar wieder nach unten abdrehen könnte. Erst darüber wäre die Gefahr weiterer Abgaben gebannt und ein Anstieg bis 10,95 und darüber bis 11,10 NOK zu präferieren.

EUR-NOK-Kurzfristiges-Doppeltop-aktiviert-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
EUR/NOK Chartanalyse (Tageschart)