EUR/NOK – Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 7,7928 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 20.06.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: EUR/NOK vollendete im Mai eine obere Umkehrformation in Form einer SKSS. Nach einem Zwischentief bei 7,8220 NOK konsolidierte das Währungspaar mehrere Wochen. Ende August durchbrach EUR/NOK das Zwischentief bei 7,8220 NOK. Ende September eroberte das Währungspaar die Marke bei 7,8220 NOK wieder zurück. Dies führte zu einer Aufwärtsbewegung bis zum langfristigen Abwärtstrend. Dort scheiterte das Währungspaar in der letzten Woche und prallt nun dynamisch nach unten ab. Damit sollte nun die eigentlich schon nach dem ersten Durchbruch durch das Zwischentief bei 7,8220 NOK erwartete Abwärtsbewegung bis zum Ziel aus der SKSS bei 7,2147 NOK starten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


11.08.2005 - 15:24

EUR/NOK - Erste bullische Anzeichen, aber ...

EUR/NOK – Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 7,8865 NOK

Aktueller Tageschart (log) seit 16.02.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/Prognose: EUR/NOK durchbrach am 25.05. die Nackenlinie einer SKS – Topformation. Damit vollendete das Währungspaar diese Topformation und etablierte einen mittel-langfristigen Abwärtstrend. Dieser Abwärtstrend hat ein Ziel bei 7,2141 NOK. Am 13.06 markierte EUR/NOK ein Tief bei 7,8220 NOK. Danach folgte ein Anstieg bis an das 50% Retracement bei 8,0640 NOK. Am 01.08 erreichte das Währungspaar wieder das Tief vom 13.06. Von dort aus erholt sich das Währungspaar in den letzten Tagen recht deutlich. Damit ergibt sich für das Währungspaar nun theoretisch die Chancen auf einen Doppelboden. Die Nackenlinie liegt bei 8,0402 NOK. Mit Vollendung dieses Doppelboden würde EUR/NOK wahrscheinlich die SKS aushebeln. Für die Vollendung des Doppelbodens ist ein Tagesschlusskurs über die Nackenlinie notwendig. Wenn diese erfolgt, dann ergibt sich ein Kursziel bei 8,3135 NOK. Solange diese Vollendung aber nicht erfolgt, ist das bärische Szenario mit Ziel bei 7,2141 NOK weiterhin gültig.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


08.07.2005 - 15:34

EUR/NOK - Kurzfristig richtungslos

EUR/NOK – Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 7,8715

Aktueller Tageschart (log) seit 18.01.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/Prognose: EUR/NOK hat am 25.05 die Nackenlinie einer SKSS-Topformation durchbrochen und damit ein mittelfristiges Verkaufssignal ausgelöst. Dieses Verkaufssignal sollte das Währungspaar letztendlich auf 7,2141 führen. Am 13.06 kam es zu einem Zwischentief bei 7,8220. Von dort aus erholte sich das Währungspaar bis an das 38,2% Retracement bei 7,8940, wo das Währungspaar dann deutlich abprallte. Seitdem zeigt es sich kurzfristig richtungslos. Damit kann folgendes festgehalten werden: Mittelfristig ist das Chartbild für EUR/NOK bärisch mit Ziel 7,2141. Ein Tagesschlusskurs über 7,8940 leitet eine weitere Erholung bis ca. 8,05-8,07 einen. Danach folgt die Wiederaufnahme des mittelfristigen Abwärtstrend. Ein Tagesschlusskurs unter 7,8220 lässt diesen Abwärtstrend sofort wieder starten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


01.07.2005 - 11:05

EUR/NOK bricht Erholung vorzeitig ab

EUR/NOK – Euro gegenüber norwegischer Krone

Intradaykurs: 7,8685

Aktueller Tageschart (log) seit 12.01.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: EUR/NOK durchbrach am 25.05 die Nackenlinie einer SKSS- Topformation und löste damit ein mittelfristiges Verkaufssignal aus. Das Währungspaar fiel sofort bis 7,8220 durch. Dort stabilisierte sich das Währungspaar. Es entwickelte sich ein kurzfristiger BUY Trigger bei 7,9118. Dieser wurde am 23.06 durch einen Tagesschlusskurs darüber ausgelöst. Dies sollte eigentlich zu einer Höherbewertung bis 8,05 führen. Bereits bei 7,9840, also am 38,2% Retracement bildete sich ein kurzfristiges Top. Im heutigen Handel fällt das Währungspaar scheinbar unter den kurzfristigen BUY Trigger zurück. Wenn dies auch auf Tagesschlusskursbasis anhält, beendet EUR/NOK die Erholung vorzeitig und nimmt den mittelfristigen Abwärtstrend wieder auf. Letztendlich hat dieser ein Ziel bei 7,2141.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


21.06.2005 - 15:39

EUR/NOK - Kurzfristiger BUY Trigger bei ...

EUR/NOK – Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 7,8711

Aktueller Tageschart (log) seit 03.01.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: EUR/NOK hat am 25.05 die Nackenlinie einer großen SKSS Formation unterschritten und damit ein mittelfristiger Verkaufssignal ausgelöst. Seit 3 Wochen pendelt das Währungspaar nun um die Unterstützung bei 7,8545. Durch dieses Pendel hat sich ein kurzfristiger BUY Trigger bei 7,9118 entwickelt. Wird dieser ausgelöst, fällt der Startschuss für ein Pullback an die Nackenlinie der SKS, was noch einmal Kurse um 8,05 mit sich bringen würde. Ein Pullback ist eine Bestätigung des Ausbruchs, würde hier also den neu etablierten mittelfristigen Abwärtstrend nicht gefährden. Letztendlich hat dieser ein Ziel bei 7,2141.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


12.06.2005 - 21:53

EUR/NOK - Brutaler Abverkauf

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone - Wochenchart (log) seit 29.11.2002 (1 Kerze = 1 Woche) - Kurs: 7,8471 NOK

Kurz-Kommentierung: Am 25.05.05 durchbrach das Währungspaar die SELL Triggerlinie bei 8,0503 NOK der riesigen komplexen SKSS Trendwendeformation, die sich seit Mitte 2003 etabliert hatte. Damit wurde das in den Vorgänger-Kommentierungen angesprochene große mittelfristige Verkaufssignal ausgelöst. Korrekturziele liegen bei 7,8545 und 7,6450, anschließend sogar bei 7,2141 NOK. Das erstgenannte Korrekturziel wurde in der vergangenen Woche erreicht. Ausgehend von der 7,8545er NOK Marke ist eine so genannte Pullbackbewegung zurück bis 8,0503 NOK möglich. Das übergeordnete Chartbild von EUR/NOK steht seit dem Bruch besagter SELL Triggerlinie bei 8,0503 NOK unter Druck! Korrekturziele: 7,6450 und 7,2141 NOK.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


11.05.2005 - 12:42

EUR/NOK - Tag der Entscheidung!

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone - Kurs: 8,0801 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 12.01.2005 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Heute dürfte eine Vorentscheidung bzgl. der weiteren mittelfristigen Ausrichtung fallen. EUR/NOK notiert intraday im Bereich der beschriebenen Kreuzunterstützung bei 8,0947 NOK.

Wiederholung: Ein Abfall unter die Kreuzunterstützung bei 8,0947 NOK wäre aus charttechnischer Sicht äußerst kritisch zu bewerten. Die riesige, mehrjährige bärische SKSS Trendwende würde damit ausgelöst werden. Als maßgebliche SELL Triggermarke bietet sich die 8,0503 NOK an. Sollte das Währungspaar auf Wochenschlußkursbasis unter 8,0503 NOK abfallen, würde dies ein starkes mittelfristiges Verkaufssignal auslösen. Korrekturziele würden dann bei 7,8529 und 7,6450, anschließend sogar bei 7,2141 NOK liegen.

Zusatz: Sollte das Währungspaar nur temporär unter 8,0947 NOK fallen und relativ schnell wieder ein "Rebreak" über das Level schaffen, wäre das charttechnisch ausgesprochen positiv zu werten! Auch dieses Scenrio sollte man im Hinterkopf behalten.


04.05.2005 - 13:11

EUR/NOK - Das könnte gefährlich werden

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone - Kurs: 8,3113 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 23.05.2003 (1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

Diagnose: Der Kursverlauf seit Juni 2003 zeigt Konturen einer riesigen bärischen SKSS Trendwendeformation. Die zweite rechte Schulter stellt sich ebenfalls über eine relativ angeordnete bärische SKS Wendeformation dar; sie hat sich seit Mitte Dezember 2004 ausgebildet hat. Bei 8,0947 NOK kreuzen sich die Nackenlinien der beiden Wendeformationen. Das Kursniveau fungiert damit als Unterstützung.

Prognose: Ein Abfall unter die Kreuzunterstützung bei 8,0947 NOK wäre aus charttechnischer Sicht äußerst kritisch zu bewerten. Die riesige, mehrjährige bärische SKSS Trendwende würde damit ausgelöst werden. Als maßgebliche SELL Triggermarke bietet sich die 8,0503 NOK an. Sollte das Währungspaar auf Wochenschlußkursbasis unter 8,0503 NOK abfallen, würde dies ein starkes mittelfristiges Verkaufssignal auslösen. Korrekturziele würden dann bei 7,8529 und 7,6450, anschließend sogar bei 7,2141 NOK liegen.


17.02.2005 - 21:14

EUR/NOK müßte in Kürze drehen

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 8,3113 NOK

Aktueller Tageschart (log) seit 04.10.2004 (1 Kerze = 1 Tag) als Kurzupdate:

8,4474 NOK wurde im Rahmen der Ausbruchbewegung erreicht, das 8,5475er NOK Ziel konnte nicht direkt angesteuert werden. Seit Anfang dieser Woche kollabiert der Kurs. Ein Rückfall auf das Ausbruchsniveau bei 8,3000 NOK steht bevor. Aufgrund des kurzfristig stark negativen Momentums muß mit einer überschießenden Bewegung gerechnet werden, die bis 8,2750 NOK verlaufen kann. Ausgehend von einem der beiden genannten Chartmarken dürfte das Währungspaar wieder merklich in Richtung zunächst der 8,45er NOK Marke anziehen können.


07.02.2005 - 15:49

EUR/NOK - Der Ausbruch läuft an

EUR/NOK - Euro gegenüber norwegischer Krone

Kurs: 8,3457 NOK

Aktueller Wochenchart (log) seit 04.07.2003 (1 Kerze = 1 Woche) als Kurzupdate:

Juni 2003 bis November 2004 entwickelte sich eine gigantische (bärische) SKS Trendwendeformation aus. Anfang Dezember 2004 konnte das Währungspaar jedoch auf der maßgeblichen SELL Triggerlinie dieser Trendwendeformation bei 8,0800 NOK nach oben abprallen. Die SELL Triggerlinie wurde durch den ebenfalls auf diesem Niveau verlaufenden EMA200 auf Wochenbasis verstärkt. Durch diesen "Abpraller" gelingt es EUR/NOK die Trendwendeformation auszuhebeln! Und dies ist wiederum charttechnisch außerordentlich positiv zu sehen. Anfang dieser Woche beginnt EUR/NOK über eine wichtige kurz/mittelfristige BUY Triggerlinie bei 8,3000 NOK auszubrechen. Ein Wochenschluß über 8,3000 NOK, - davon ist angesichts des starken positiven Momentums am heutigen Montag bereits auszugehen -, generiert ein gutes Kaufsignal mit Kurszielen von 8,5475 und 8,8750 NOK. Bei 8,5475 NOK ist mit einer zwischengeschalteten Konsolidierung zu rechnen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage