EUR/USD – Euro gegenüber US-Dollar

Kurs: 1,1929 USD

Aktueller Tageschart (log) seit 27.06.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: EUR/USD erreichte den Horizontalwiderstandsbereich bei 1,2100 - 1,2110 USD nicht mehr und brach die Erholung am letzten Freitag ab. Der gestrige Kursrutsch brachte das Währungspaar direkt in den Unterstützungsbereich des Jahrestiefs und der großen Nackenlinie einer potenziellen bärischen SKS (schwarz) bei 1,1867 – 1,1933 USD. Im heutigen Tief bei 1,1900 USD könnte somit die erwartete ausgiebige Erholung beginnen. Ein erstes kleines Kaufsignal ergibt sich beim Überwinden des Horizontalwiderstandes bei 1,1969 - 1,1978 USD, ein weiteres bei Bruch des Abwärtstrend seit Anfang September bei 1,2065 USD. Der erste grobe Zielbereich der Erholung liegt bei 1,2160 - 1,2253 USD. Alternativ gibt es zuvor noch einen letzten Rücksetzer bis zum Jahrestief bei 1,1869 USD und ggf. leicht darunter im Falle einer Übertreibung.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken