• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,10861 $

Luxemburg (GodmodeTrader.de) - EUR/USD erholt sich von seinem gestrigen Wochentief bei 1,1062 bislang bis 1,1093 im Hoch.

WERBUNG

Der kombinierte Einkaufsmanagerindex für die Eurozone (Verarbeitendes Gewerbe und Dienstleistungssektor) ist im Oktober laut endgültiger Veröffentlichung auf 50,6 Punkte gestiegen. Analysten hatten im Konsens lediglich mit einem Zuwachs auf 50,2 Zähler gerechnet, nach 50,1 Punkten im September. Die Einzelhandelssätze im Euroraum legten im September wie erwartet um 0,1 Prozent im Monatsvergleich zu, nach plus 0,6 Prozent im August.

Gegen 13:50 Uhr MEZ notiert EUR/USD bei 1,1087. Der nächste markante Widerstand lässt sich am Zweimonatshoch vom 18. Oktober 2019 bei 1,1189 lokalisieren. Die nächste wichtige Unterstützung liegt am Tief vom 28. Oktober 2019 bei 1,1057. Darunter stützt das Tief vom 15. Oktober 2019 bei 1,0990.

EUR-USD-EU-Einkaufsmanagerindex-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
EUR/USD