• EUR/USD - Kürzel: EUR/USD - ISIN: EU0009652759
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,14000 $

Luxemburg (GodmodeTrader.de) – EUR/USD erholt sich im weiteren Handel am Donnerstag von seinem zunächst bei 1,1370 erreichten Zweiwochentief. Im Hoch wurde das Währungspaar heute bislang bei 1,1405 gehandelt.

ANZEIGE

Die Inflation in der Eurozone ist weiter auf dem Rückzug. Wie am Vormittag gemeldet wurde, sind die Verbraucherpreise im gemeinsamen Währungsraum Europas im Dezember laut endgültiger Veröffentlichung um 1,6 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Zuvor war ein Zuwachs um 1,7 Prozent gemeldet worden, nachdem die Verbraucherpreise im November noch um 1,9 Prozent gestiegen waren.

Gegen 13:15 Uhr MEZ notiert EUR/USD bei 1,1400. Auf den nächsten wichtigen Widerstand trifft das Währungspaar am Hoch vom 15. Januar 2019 bei 1,1490. Die nächste markante Unterstützung liegt am Tief vom 2. Januar 2018 bei 1,1304.

EUR/USD